Erste Schritte

Raspberry Pi Einstieg – Was brauche und wie starte ich?

Raspberry Pi 3 Einstieg - Starter Kit

Ich möchte mit diesem Artikel, vor allem Anfängern den Einstieg in die großartige Welt des Raspberry Pi erleichtern. Dazu gebe ich einen Überblick über Dinge, die du benötigst (ein ideales Raspberry Pi Starter Kit) und wie du alles einrichtest, um danach loszulegen.

Die kompakte Größe (9.3 cm × 6.4 cm) und der extrem geringe Stromverbrauch (unter Volllast 3.5 bis 4 Watt) machen den Pi perfekt für den Dauerbetrieb (Stromkosten bei einem Jahr ununterbrochenem rechnen ~10€). Im Vergleich kostet ein durchschnittlicher PC bei gleicher Betriebsdauer ca. 600€ alleine an Stromkosten.
Trotzdem muss gesagt werden, dass der Pi zwar auch eine grafische Oberfläche hat, aber sich nicht als vollwertiger (Windows) PC Ersatz eignet, da dazu die Leistung einfach nicht genügt. Doch dafür wurde der Pi auch nicht entwickelt, sondern um Anreize zum experimentieren zu geben.

Im folgenden möchte ich einen Einblick geben, was man zum starten braucht und wie man danach alles einrichtet. Starten wir mit den Komponenten.

Weiterlesen…

, , , , , , , , , , , ,

Erste Schritte

Raspberry Pi 3 WLAN und Bluetooth einrichten

Raspberry Pi WLAN Einrichten Tutorial

Das neue Raspberry Pi 3 Model B hat einen integrierten WLAN und Bluetooth Adapter. Man kann das Raspberry Pi 3 WLAN über den Desktop einrichten, als auch über die Konsole. Durch den gleichgeblieben Preis der Vorgängermodelle kann man mit einem Raspberry Pi 3 das Geld für einen USB Adapter sparen und hat im Idealfall gleich zwei USB Anschlüsse mehr zur Verfügung.

Wie einfach man das sein Raspberry Pi 3 WLAN einrichten kann und auch Bluetooth Geräte wie Tastaturen oder Handys verbindet, zeige ich in diesem Tutorial.

Weiterlesen…

, , , ,

GPIO, Webserver

Raspberry Pi RTC Modul steuern – I2C Real Time Clock

Raspberry Pi RTC Real Time Clock

Der Raspberry Pi speichert das Datum nicht dauerhaft. Mithilfe des Raspberry Pi RTC (Real Time Clock) Moduls DS1307 hat man eine Echtzeituhr – unabhängig von einer bestehenden Internetverbindung. Dies ist in vielen Anwendungen, welche einen Zeitstempel benötigen, aber nicht mit dem Internet verbunden sein können, von Vorteil. Vor allem für Outdoor Pi’s und Logging Systemen ist es wichtig das genaue Datum und Uhrzeit zu kennen.

In diesem Tutorial geht es um die Inbetriebnahme einer Echtzeituhr (RTC) und Synchronisierung der Systemzeit von Linux / Raspbian.

Weiterlesen…

, , , , ,

GPIO, Projekte

Infrarot Abstandsmessung mit dem Raspberry Pi (Sharp GP2Y0A02YK0F)

infrarot abstandsmesser

Vom Hersteller Sharp gibt es einige Infrarot Abstandssensoren, welche sehr einfach mit dem Raspberry Pi betrieben werden können. Hierbei gibt es verschiedene Abstandsmesser, welche unterschiedliche Distanz Bereiche abdecken. Diese Module funktionieren ähnlich zu Laser Distanzmessgeräten, allerdings mit Infrarot Licht. Dabei wird gebündeltes Licht mit einem Sender ausgestrahlt und durch einem Empfänger anhand des Einstrahlwinkels eine (analoge) Spannung durchgeleitet, womit die Distanz berechnet werden kann.

In diesem Tutorial wird anhand des Distanzsensors GP2Y0A02YK0F gezeigt, wie ein Abstand bestimmt werden kann. Nützlich kann dies z.B. im Auto als Car PC (Rückfahrkamera – Abstand), als Roboter Auto oder auch im Rahmen der Hausautomation.

Weiterlesen…

, , , , , , , , ,

Projekte, Webserver

Raspberry Pi GSM Modul – Mobiles Internet (LTE, 3G, UMTS)

Raspberry Pi GSM Modul - Huawei Internet Sticks

Der Raspberry Pi kann sehr schnell und einfach über das lokale Netzwerk mit dem Internet verbunden werden. Doch was, wenn man auch außerhalb des eigenen WLAN eine mobile Internetverbindung braucht? Dazu gibt es ein GSM Module / Surfsticks (meist von Huawei), welche über USB angeschlossen werden können. Manchmal gibt es so ein GSM Modul, welches 3G, UMTS und manchmal sogar LTE unterstützt, gratis zu einem Handyvertrag mit Internetoption.

In diesem Tutorial wird gezeigt, wie eine Internetverbindung am Raspberry Pi mittels GSM Modulen aufgebaut werden kann.

Weiterlesen…

, , , , , , , , ,

News

Raspberry Pi wird 4 Jahre alt – Rückblick

happy-birthday-72159_1280

Der Raspberry Pi hat Geburtstag! Heute vor genau 4 Jahren am 29. Februar 2012 wurde das Projekt Raspberry Pi offiziell veröffentlicht. In diesen vier Jahren sind einige Modelle und Module für verschiedene Zwecke veröffentlicht worden. Das erste Raspberry Pi (Model A) wurde auch direkt im Februar 2012 veröffentlicht. Davor war ein Einplatinencomputer mit noch kleineren Maßen geplant (Größe eines USB Sticks), welcher aber mit Verbesserungen auf den Markt kam.

In diesem Artikel möchte ich einen kurzen Überblick geben, was wir der Foundation zu verdanken haben.

Weiterlesen…

, , , , , ,

Erste Schritte, GPIO

Raspberry Pi Zero – Ethernet Verbindung herstellen (ENC28J60)

61iFtjFQX3L._SL1000_

Dank des günstigen Raspberry Pi Zeros werden Internet of Things (IoT) Projekte weiter wachsen. Einen Nachteil, den die Modelle Zero und A+ haben, ist der fehlende Ethernet-Anschluss. Das wäre soweit kein Problem, wäre nicht auch nur ein einziger (Micro) USB Port onboard.

Um diese Modelle ohne WLAN Adapter dennoch per Ethernetkabel mit dem Netzwerk zu verbinden, kann man dies über die GPIOs tun: Dafür wird lediglich das „ENC28J60“ Modul benötigt, dessen Anschluss in diesem Tutorial gezeigt wird.

Weiterlesen…

, , , , ,

GPIO, Projekte

Raspberry Pi Bluetooth Datentransfer zum Smartphone

Raspberry Pi Bluetooth Datentransfer

Neben einigen kabellosen Verbindungen wie 433Mhz, Infrarot und NFC ist Bluetooth die wohl verbreitetste und beliebteste Übertragungsart zwischen Smartphones, weshalb auch der Raspberry Pi Bluetooth Datentransfer interessant ist. Inzwischen unterstützen so ziemlich alle Geräte Bluetooth und lassen sich nicht nur darüber koppeln, sondern es lassen sich natürlich auch Daten übertragen, was in Projekten wie einem CarPC interessant ist.

In diesem Tutorial wird gezeigt, wie man Dateien zwischen Raspberry Pi und einem bluetooth-fähigen Handy / Smartphone austauschen kann.

Weiterlesen…

, , , , , ,

Blog abonnieren

Abonniere Tutorials-RaspberryPi, um kein Tutorial mehr zu verpassen!