Was ist der Raspberry Pi?

Der Raspberry Pi ist ein Computer im Kleinstformat, der sich ideal zum Basteln oder für die Hausautomatisierung eignet. Durch seine steuerbaren IO (Input-Output) Pins lassen sich sehr einfach Sensoren und andere Hardware auslesen und steuern. Dadurch und durch seinen geringen Preis stellt er auch eine sehr beliebte Möglichkeit zum Einstieg in die (hardwarenahe) Programmierung für Anfänger, Kinder und Interessierte dar.

Mittlerweile wurde der Raspberry Pi viele Millionen Mal verkauft und es gibt für sogut wie jede Anwendung eine vorgefertigte Lösung, oder einen Weg, wie man sein Traumprojekt erreicht. Diese Seite befasst sich um alle Themen rund um den Raspberry Pi. Dies beinhaltet einfache Tutorials zur Benutzung von Sensoren, über reine Hilfen zu Programmierthemen, bis hin zu komplexen Raspberry Pi Tutorial Reihen im Bereich Hausautomatisierung, Robotik und vielen mehr. Du kannst dazu einfach im Menü und auf der Seite stöbern oder einen Kommentar hinterlassen. Da regelmäßig neue Raspberry Pi Anleitungen und Tutorials erscheinen, lohnt es sich in jedem Fall den Newsletter zu aktivieren.

Anwendungen, welche Machine Learning nutzen, benötigen in der Regel eine hohe Rechenleistung. Die Berechnungen finden normalerweise auf der GPU der Grafikkarte statt. Der Raspberry Pi ist nicht unbedingt dafür ausgelegt, rechenintensive Anwendungen auszuführen. Der Google Coral USB Accelerator schafft hier Hilfe! Mithilfe dieses Geräts können wir Echtzeit-Berechnungen wie Objekterkennung in Videos…

Sind Sie von Ihrem System abgemeldet, weil Sie das Standard-Login des Raspberry Pi nicht kennen und nun nach Möglichkeiten suchen, es zurückzusetzen? Wenn ja, dann seien Sie versichert! Wir geben Ihnen alle Informationen, die Sie zum Zurücksetzen und Sichern Ihres Raspberry Pi OS benötigen. Wie bei anderen Geräten gibt es…

Kryptowährungen sind seit einiger Zeit in aller Munde. Diese können nicht nur als Zahlungsmittel eingesetzt werden, sondern auch durch eigene Rechenleistung generiert werden. Daher ist es auch möglich mit dem Raspberry Pi Bitcoin Mining zu betreiben. Auch andere Kryptowährungen können geschürft werden. Allerdings hat das Mining den Nachteil, dass die…

Das RasPad 3 ist der Nachfolger von einem der ersten Raspberry Pi Tablets und  bringt alles Nötige mit, was von einem modernen Tablet erwartet wird. Es vereint die Vorteile eines Raspberry Pi’s mit den Anwendungen eines Tablets. Vor allem lässt sich damit auch unterwegs basteln. Da es ungefähr genauso viel…

Der Raspberry Pi Pico ist der erste reine Mikrocontroller der Raspberry Pi Foundation und sticht besonders durch seinen geringen Stromverbrauch hervor. Daher ist es möglich, den Pico Pi mit einer kleinen Solarzelle mit Strom zu versorgen. Somit kann er ganz autark im Garten, Balkon oder ganz woanders seine Aufgaben erledigen.…

Roboter sind ein sehr beliebtes Einstiegsprojekt für den Raspberry Pi, da man damit viel lernen kann, Spaß hat und jede Menge zusätzliche Hardware anbringen kann. So kann ein Roboter z.B. automatisch Linien folgen, Gesichter erkennen und folgen, Abstände messen und dadurch autonom fahren. Oder wir steuern einen Roboter einfach manuell…

Ein zu hoher CO2 Gehalt in der Luft wirkt sich schlecht auf unsere Konzentration und Leistungsfähigkeit aus. Die CO2 / Kohlenstoffdioxid Konzentration lässt sich auch einfach mittels eines Raspberry Pi CO2 Sensors messen und damit z.B. in die eigene Hausautomatisierung mit einbauen. Dadurch können wir automatisch andere Aktionen triggern, wie…

Die Software OctoPrint bietet ein Interface zum Verwalten von 3D-Druckern, welche vom PC oder Handy gesteuert werden können. Um auf dem Raspberry Pi OctoPrint zu installieren, brauchen wir nicht viel. Dafür sind die Erweiterungsmöglichkeiten sehr groß: Wer den Status seines Drucks beobachten möchte, kann so z.B. eine kleine Webcam anschließen.…

Unter Last wird die CPU des Raspberry Pi’s sehr warm, weshalb eine aktive Kühlung sinnvoll ist – gerade wenn der Pi übertaktet wurde. Um die Betriebstemperatur optimal zu halten, schauen wir uns an, wie wir einen Raspberry Pi 4 Lüfter anschließen und aktiv steuern können – je nach Bedarf. Denn…