GPIO, Projekte

Raspberry Pi – USV selber bauen (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)

usv_Steckplatine

In einigen Anwendungen ist es wichtig, dass der Pi auch bei einem Stromausfall weiter mit Strom versorgt wird. Wird im Moment der Stromunterbrechung auf der SD Karte geschrieben ist es möglich, dass das Image korrupt und damit unbrauchbar wird.
Eine USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) stellt sicher, dass bei einer Stromunterbrechung ein Akku / andere Stromquelle einspringt, ohne dass das Gerät beeinträchtigt wird.

Eine solche USV kann sehr einfach mit ein paar Bauteilen erstellt werden und im Notfall kann mittels eines Skripts darauf reagiert werden und der Pi ordnungsgemäß heruntergefahren werden.

Weiterlesen…

, , , , ,

Allgemein

Raspberry Pi Autostart: Programm automatisch starten lassen

Raspberry Pi Autostart

Immer wieder passiert es, dass man Programme installiert, aber diese nicht automatisch beim hochfahren starten. Um den Raspberry Pi Autostart nutzen zu können, braucht man lediglich die Informationen in der /etc/rc.local Datei im Linux System zu hinterlegen.

Das ist z.B. bei DNS Service noip2 der Fall. Im folgenden zeige ich wie man ein Programm ohne viel Mühe automatisch starten lässt, anhand vom Beispiel noip2.

Weiterlesen…

, ,

Blog abonnieren

Abonniere Tutorials-RaspberryPi, um kein Tutorial mehr zu verpassen!